Nachwuchschor Mädchen

Singen, spielen und gemeinsam lachen

Magst du Lieder und singst gerne mit? Prima, das passt ja! Denn bei den Kindern des Luzerner Mädchenchores ist das ganz genauso.

 

Im Nachwuchschor der Mädchen singen Kinder, die

  • zwischen 5 und 10 Jahre alt sind
  • einmal die Woche gemeinsam proben
  • die eigene Stimme entwickeln wollen
  • zusammen kleine Aufführungen präsentieren

 

Die Mädchen werden professionell begleitet. Wir bieten

  • Förderung je nach Alter und persönlichem Interesse
  • Erfolgserlebnisse bei Projekten und Auftritten
  • Freude und Spass mit anderen Mädchen

 

Vielleicht noch dies: Notenkenntnisse sind keine erforderlich. Proben finden einmal die Woche statt. In den Schulferien ist frei. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Interessiert? Wunderbar! Hier geht’s zum Schnuppersingen.

Chorleitung

Nachwuchschorleiterin
Tabea Schöll

Nachwuchschorleitung Tabea Schöll
Chorleitung

Wer leitet die Proben der Nachwuchs-Mädchen?

Die Chorleiterin heisst Tabea Schöll. Sie studierte nach dem Primarlehrerpatent Klavier, Orgel und Chorleitung an der Zürcher Hochschule der Künste. An ihrer Kantorenstelle in Frauenfeld baute sie ein breitgefächertes Singangebot auf, vom Eltern-Kind-Singen bis hin zum Seniorensingen.

 

Dabei investierte sie viel Herzblut in die Aufbauarbeit der Kinderchöre und des Jugendchores. Nebst jährlichen Musicallagern führte sie immer wieder erfolgreich grosse Projekte zusammen mit dem Kirchenchor und Orchestern durch, um die Kinder und Jugendlichen an die Welt der klassischen Chorliteratur heranzuführen.

 

Nach 10-jähriger Tätigkeit in Frauenfeld übernahm sie in Winterthur Töss die Kantorenstelle der Reformierten Kirchgemeinde mit 6 Chören. Aufgrund des Umzugs der Familie in die Zentralschweiz – Tabea Schöll ist verheiratet und hat drei Kinder – gab sie das Kantorat in Winterthur nach kurzem, intensivem Engagement auf, um sich in der Zentralschweiz beruflich zu verwurzeln.

 

Kontakt

Tabea Schöll

Tabea.schoell[at]luzernerkantorei.ch

Probezeit

Wann und wie oft wird gesungen?

Beim Nachwuchs des Luzerner Mädchenchores besuchen die Kinder

  • 1x pro Woche eine Chorprobe und sind zusätzlich bei
  • ca. 4 Konzertauftritten im Jahr dabei.

Nach dem ersten Chorjahr ist die Stimmbildung obligatorisch, welche an der Musikschule der Wohngemeinde angeboten wird.

 

Die Mädchen werden in verschiedenen Chorstufen gefördert. Die Einteilung erfolgt nach Alter und Entwicklungsstand. Jede Chorstufe verfolgt ihr eigenes pädagogisches Ziel. Dennoch ist der Einstieg jederzeit möglich.

 

NACHWUCHSCHOR 1

etwa 1./2. Primarklasse

montags 16:15 Uhr bis 17:15 Uhr

 

NACHWUCHSCHOR 2

etwa 2./3. Primarklasse

freitags 16:15 Uhr bis 17:35 Uhr

 

NACHWUCHSCHOR 3

etwa ab 3./4. Primarklasse

freitags 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr

 

In der Regel wechseln die Mädchen im vierten Chorjahr bzw. mit 10 Jahren in den Konzertchor.

Auf diesen Wechsel werden die Kinder gezielt vorbereitet. Mit dem Übertritt in die Stufe der Konzertchöre wechselt auch die Chorleitung. Die Probenzeiten werden zwar intensiver, aber die Konzertauftritte werden noch spannender.

 

In den Ferien und an Brückentagen finden keine Proben statt.

Probezeit

Wann und wie oft wird gesungen?

Probezeit Kinderchor Mädchen in Luzern
Probeort

Wo trifft sich der
Mädchenchor zur Probe?

Probeort Nachwuchschor Mädchen in Luzern
Probeort

Wo trifft sich der
Mädchenchor zur Probe?

Die Proben der Mädchen finden regelmässig statt

im Dachgeschoss der Spitalmühle am Pilatusplatz in Luzern.

 

ADRESSE

Musikschule Stadt Luzern
Spitalmühle, Mühlebachweg 10, 6003 Luzern

 

MIT DEM ÖV

Ab Bahnhof Luzern mit den Busnummern 1, 11, 14, 20 bis zum Bushalt Pilatusplatz. Das grössere der beiden Riegelhäuser am Pilatusplatz ist die Spitalmühle. Sie ist etwas rückversetzt in direkter Nähe der Bushaltestelle.

 

MIT DEM AUTO

Die Anfahrt mit dem Pkw wird auf Grund fehlender Parkplätze nicht empfohlen.

 

So finden Sie uns

Kosten

Was kostet es, bei der Kantorei mitzusingen?

Chor- bzw. Administrationsbeitrag pro Kind und Schuljahr
120.- SFR zzgl. Fahrtkosten zum Probeort

 

Stimmbildung 1x wöchentlich
600.- bis 800.- SFR pro Schuljahr (abhängig von den Tarifen der lokalen Musikschule)

 

Schnupperproben sind gratis.

Familien mit Kulturlegi erhalten eine Reduktion auf die anfallenden Kosten.

Bei finanziellen Schwierigkeiten helfen wir mit Lösungen. Kein Kind soll deshalb benachteiligt sein. Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Kosten

Was kostet es, bei der Kantorei mitzusingen?

Kosten für den Mädchen Kinderchor in Luzern
Hörbeispiele

Hören Sie den Mädchenchor singen

Volkslied Dei obe uf em Bergli
  • Volkslied
Jehn Die alte Moorhexe
  • Jehn
CD Bestellung

Hits für Kids -
Ein Liederalbum der Luzerner Sängerknaben

Die CD "Hits für Kids" schenkt Freude und Spass am Musikhören und Mitsingen für alle Kinder. Zum Reinhören und zur Bestellung der CD geht’s hier.

Kinderchor CD Release - Hits für Kids
Anmeldung

Komm zum Schnuppersingen!

Möchtest du andere Mädchen kennenlernen, die auch gerne singen? Dann bist du bei uns goldrichtig. Egal, ob du schon gesungen hast oder erst herausfinden möchtest, ob du das Singen magst.

 

Wir singen zusammen, lernen uns kennen und du kannst feststellen, ob dir singen Spass macht. Das Schnuppersingen ist natürlich gratis.

 

Wir freuen uns auf dich!